Protokoll vom 20. September 2014

Themen & Gäste:

PEP
Volker Birk über Pretty Easy Privacy, eine Verschlüsselungsmethode, die wirklich einfach sein soll.

Daaruum
Wir waren in der Lifestyle Corner von Daaruum.

Lifestyleblogs
Nina Scholz sieht in Lifestyleblogs einen gesellschaftlichen Backlash.

Digitalfotos
Sabine Süsstrunk über die aktuellen Trends der Digitalfotografie.

Blogger Privat
Barbara Moutardes Senf ist alle.

Linktipps:

Musik:

TRB 394: Videospiel-Spezial, @AndreasGregori

00:00 Mháire Stritter hat die “Nacht des nacherzählten Spiels” gewonnen und berichtet darüber.
12:55 Cay Benjamin Kellinghusen zeigt Euch in Berlin im Games Science Center die Zukunft der Videospiele zum anfassen
18:54 Prof. Dr. Stephan Günzel erklärt warum Videospiele Kunst sind. Alles zum Buch “Push Start – The Art of Videogames” findet Ihr hier.
31:40 Dr. Maximilian Schenk über die Verbindungen zwischen Videospielen und Literatur und neuen Erzählformen in Videospielen. Mehr dazu findet Ihr noch bis zum 20.09 auf dem internationalen Literaturfestival Berlin.
41:58 Dennis Kogel stellt Euch drei Spiele vor, die schon heute etwas anders machen.
48:36 Linktipps
55:15 Andreas Gregori findet das Glück.

Musik: Broke For Free – Spliffs (cc), TV Girl – Lovers Rock (cc), JusDaze – Bow II The Bow (cc), Ain’t No Love – Gone Already (cc), Cities & States – Piece Of Cake (cc), Boogie Belgique – Hello Sinner (cc)

Dieser Podcast steht unter einer -Lizenz. Einzelne Musiktitel können anderen Lizenzen unterliegen. Musiktitel, die mit © gekennzeichnet sind, stehen unter normalem Copyright und ihre Verwendung im TRB-394-Podcast wurde von den Künstlern gesondert genehmigt.

Play

Protokoll vom 13. September 2014

Themen & Gäste:

Nacht des nacherzählten Spiels
Mháire Stritter hat die Veranstaltung gewonnen und berichtet darüber. Die besten drei präsentieren sich am Samstagabend noch einmal hier.

Games Science Center
Cay Benjamin Kellinghusen zeigt Euch in Berlin die Zukunft der Videospiele zum anfassen.

Videospiele und Kunst
Prof. Dr. Stephan Günzel erklärt warum Videospiele Kunst sind. Alles zum Buch “Push Start – The Art of Videogames” findet Ihr hier.

Videospiele und Literatur
Dr. Maximilian Schenk über die Verbindungen zwischen Videospielen und Literatur und neuen Erzählformen in Videospielen. Mehr dazu findet Ihr noch bis zum 20.09 auf dem internationalen Literaturfestival Berlin.

Blogger Privat
Andreas Gregori findet das Glück.

Linktipps:

Musik:

TRB 393: SoBehindert, kinko.me, One Spark, Facebook-Experiment, @MarkMaslow

00:17 Jan Karres spricht auf seinem Youtube-Kanal “SoBehindert” offen und locker über das Thema Behinderung.
11:26 Linktipps
14:02 Michael Prinzinger möchte mit kinko.me Emailverschlüsselung einfach machen und bittet dafür um Euer Geld. Bonus: Die Crowdfundingwoche bei Fritz.
24:24 Liane Gruß über das One Spark Festival, das Crowdfunding auf die Bühne bringt.
28:18 Carsten “Casi” Drees hat zwei Wochen lang auf Facebook keine Likes mehr verteilt. Bonus: Facebook geht gegen Clickbait vor.
38:11 Linktipps
45:32 Mark Maslow ist Dranbleiber.

Musik: Professor Kliq – Wire & Flashing Lights (cc), Fresh Body Shop – Words Of Happiness (cc), Delta Will – It All Glows (cc), Ninety Vines – Steamy (cc), Graf Fidi – Rampensau ©, TV Girl – Lovers Rock (cc)

Dieser Podcast steht unter einer -Lizenz. Einzelne Musiktitel können anderen Lizenzen unterliegen. Musiktitel, die mit © gekennzeichnet sind, stehen unter normalem Copyright und ihre Verwendung im TRB-393-Podcast wurde von den Künstlern gesondert genehmigt.

Play

Protokoll vom 30. August 2014

Themen & Gäste:

SoBehindert
Jan Karres spricht auf Youtube offen und locker über das Thema Behinderung.

kinko.me
Michael Prinzinger möchte Emailverschlüsselung einfach machen und bittet dafür um Euer Geld. Bonus: Die Crowdfundingwoche bei Fritz.

One Spark
Liane Gruß über das Festival, das Crowdfunding auf die Bühne bringt.

Facebook-Experiment
Carsten “Casi” Drees hat zwei Wochen lang auf Facebook keine Likes mehr verteilt. Bonus: Facebook geht gegen Clickbait vor.

Blogger Privat
Mark Maslow ist Dranbleiber.

Linktipps:

Musik:

TRB 392: #ISISMediablackout, #DigitaleAgenda, Akkurater Widerstand, Smart Cities, @eiswuerfelimsch

00:17 Hakan Tanriverdi über die Propagandastrategie der Terrorgruppe “islamischer Staat” im Netz.
09:24 Linktipps
12:17 André Meister über die Digitale Agenda der Bundesregierung. Bonus: Netzpolitik und Heise sammeln Reaktionen und die digitale Gesellschaft stellt eine eigenen Digitale Agenda auf.
19:09 Michael Bukowski will bei der “Freiheit statt Angst” – Demo nächste Woche eine andere Art des Protests wählen, den Akkuraten Widerstand.
30:44 und 39:56 Marlene Sahak hat zusammen mit anderen Studenten der TU Berlin ein Wiki zu Smart Cities ins Netz gestellt.
48:09 Nadin läuft und läuft und läuft.

Musik: Delta Will – It All Glows (cc), Mr. & Mrs. Smith – Degrees Of Separation (cc), Dubamix – Pour qui sonne le Dub feat. Kyan (cc), Hissing Fauna – Bad Kissingen (cc), Fresh Body Shop – Words Of Happiness (cc), Montreal – Auf der faulen Haut ©, Emerald Park – Blue (cc)

Dieser Podcast steht unter einer -Lizenz. Einzelne Musiktitel können anderen Lizenzen unterliegen. Musiktitel, die mit © gekennzeichnet sind, stehen unter normalem Copyright und ihre Verwendung im TRB-392-Podcast wurde von den Künstlern gesondert genehmigt.

Play

Protokoll vom 23. August 2014

Themen & Gäste:

#ISISMediablackout
Hakan Tanriverdi über die Propagandastrategie der Terrorgruppe “islamischer Staat” im Netz.

#DigitaleAgenda
André Meister über die Digitale Agenda der Bundesregierung. Bonus: Netzpolitik und Heise sammeln Reaktionen und die digitale Gesellschaft stellt eine eigenen Digitale Agenda auf.

Akkurater Widerstand
Michael Bukowski will bei der “Freiheit statt Angst” – Demo nächste Woche eine andere Art des Protests wählen.

Smart Cities
Marlene Sahak hat zusammen mit anderen Studenten der TU Berlin ein Wiki zu Smart Cities ins Netz gestellt.

Bloggerin Privat
Nadin läuft und läuft und läuft.

Linktipps:

Musik:

TRB 391: Lock8, Podcasts, Gamescom, @HannahRitterGM

04:57 Linktipps
07:42 Franz Salzmann über Bikesharing und intelligente Fahrradschlösser.
14:57 Christian Bednarek vom Podcastverzeichnis “Hörsuppe”
24:53 …über die deutsche Podcastsszene.
37:34 Dennis Kogel über die große Spielemesse in Köln.
44:24 Linktipps
49:45 Hannah Ritter lebt gesund!

Musik: Hissing Fauna – Bad Kissingen (cc), Skulastic – I’m Gobe feat. The Mighty Apos (cc), Skabrot – No Ska Today (cc), TV Girl – Birds Don’t Sing (cc), Matt Mel x Joa Gymshoe – Karma (cc), Das Pack – Hula Hoop ©, Mr. & Mrs. Smith – Degrees Of Separation (cc)

Dieser Podcast steht unter einer -Lizenz. Einzelne Musiktitel können anderen Lizenzen unterliegen. Musiktitel, die mit © gekennzeichnet sind, stehen unter normalem Copyright und ihre Verwendung im TRB-391-Podcast wurde von den Künstlern gesondert genehmigt.

Play

Protokoll vom 16. August 2014

Themen & Gäste:

Lock8
Franz Salzmann über Bikesharing und intelligente Fahrradschlösser.

Podcasts
Christian Bednarek vom Podcastverzeichnis “Hörsuppe” über die deutsche Podcastsszene.

Gamescom
Dennis Kogel über die große Spielemesse in Köln.

Bloggerin Privat
Hannah Ritter lebt gesund!

Linktipps:

Musik:

TRB 390: Homeboy, Podcasts, NightVale, Defcon, @fuckoffhenry

10:59 Linktipps
13:36 Jonte Weiland über die App, die Euch bei der Wohnungssuche hilft.
25:02 Nele Heise darüber warum Podcasts immer noch ein Nischenphänomen sind und was man dagegen tun kann / Extended Version.
29:46 Philipp Jahner bringt den erfolgreichen amerikanischen Podcast auf die Bühne.
42:13 Linktipps
49:55 Patrick Beuth über die Hackerkonferenzen Black Hat und Defcon in Las Vegas.
10:59 Janine hat ihrem Tumor den Kampf angesagt!

Musik: Skulastic – I’m Gobe feat. The Mighty Apos (cc), Crystal Fox & Dolphin Tears – Atlantis,  Cartel – Feel Like Giving Up (cc),  Quentin Hannappe – I Wanna Be (cc), TV Girl – Birds Don’t Sing (cc), Jan Röttger – Worth Being Seen ©, Görkem Han Jr. – Ocean (Mind Shifter Remix) (cc)

Dieser Podcast steht unter einer -Lizenz. Einzelne Musiktitel können anderen Lizenzen unterliegen. Musiktitel, die mit © gekennzeichnet sind, stehen unter normalem Copyright und ihre Verwendung im TRB-390-Podcast wurde von den Künstlern gesondert genehmigt.

Play