TRB 420: AppleWatch, #FatIsNotAFeeling, Instafashion, Snowden, Musicless, @herr_schiller


04:37 Linktipps
11:09  Jonte Weiland über die neue Smartwatch von Apple.
15:52 Katrin Lange über eine Petition gegen das „Fett-Gefühl“ auf Facebook.
27:13 Katja Schweitzberger von Les Mads darüber wie Instagram den Modeblogs Konkurrenz macht.
35:54 Katharina Nocun über die Pläne des Whistleblowers zurück in die USA zu gehen.
45:35 Mario Wienerreuther macht Musicless Musicvideos auf YouTube.
54:03 Constantin Schiller portraitiert sein Stuttgart bei Instagram.

Netzmusik: PHFAT – Panic At Cluster B (cc), Great White Buffalo – Detroit (cc), Final DJs – Rough Boy (cc), Skaa – Heartbreak (cc), Leo – Lorelei (cc), Leo hört Rauschen – Ostsee ©, The Bourgeois – Perverting The American Dream (cc)

Dieser Podcast steht unter einer -Lizenz. Einzelne Musiktitel können anderen Lizenzen unterliegen. Musiktitel, die mit © gekennzeichnet sind, stehen unter normalem Copyright und ihre Verwendung im TRB-420-Podcast wurde von den Künstlern gesondert genehmigt.

Play

1 Kommentar zu “TRB 420: AppleWatch, #FatIsNotAFeeling, Instafashion, Snowden, Musicless, @herr_schiller”


  • Alena // AnyBody Deutschland

    … die deutsche #Fatisnotafeeling-Petition findet ihr übrigens auf change.org/fettiskeingefuehl
    Es ist eine weltweite Kampagne aller lokalen Gruppen des internationalen Netzwerks Endangered Bodies (www.endangeredbodies.org) gewesen, 9 junge Frauen waren in 8 Ländern gleichzeitig die Petitionsstarterinnen.

    Katrin hat toll gesprochen und wir freuen uns, dass unsere Kampagne die Plattform bereitet hat, dass kluge Sätze von ihr eine breite Aufmerksamkeit erfahren. 🙂

    Dennoch bleiben wir verwundert, warum ihr kein Interesse hattet, die tatsächlichen Initiatorinnen und die Petitionsstarterin in Deutschland zu Hintergründen, Zukunftsperspektiven usw. zu befragen.

    Mit besten Grüßen
    die AnyBodies

Kommentare sind derzeit deaktiviert.