Protokoll vom 30. März 2013


Themen & Gäste:

LSR-Depression
Philipp Otto macht Mut in einer Zeit der netzpolitischer Schlappen. Bonus: Sascha Lobo ist deprimiert.

Artikelschwund
Wie Jens Matheuszik und andere Blogger auf das Leistungsschutzrecht reagieren.

Filterbubble
Michael Seemann findet, die Netzgemeinde muss raus aus ihrer Filterblase.

Trolle
Jens Scholz über den richtigen Umgang mit Störenfrieden im Netz.

Blogger privat
Kris kennt die Schattenseiten großer Marken.

Linktipps:

Musik:


0 Kommentare zu “Protokoll vom 30. März 2013”


Kommentare sind derzeit deaktiviert.