Protokoll vom 26. Mai 2012


Themen & Gäste:

Frage an die Hörer
Was haltet Ihr mittlerweile vom Thema Vorratsdatenspeicherung stoppen?

Internetsucht?
Dr. Jörg Petry erklärt anlässlich des Drogen & Suchberichts 2012, was pathologische Internetnutzung ist

GEMA vs. Clubs
Magdalena Bienert & Christoph Schrag haben beide Seiten besucht

Freier Kommerz?
Warum Dirk Murschall seine Bilder zur kommerziellen Nutzung freigibt

Blogger privat
„die Regierung“ führt ein Lotterrrblog

Linktipps:

Musik:


3 Kommentare zu “Protokoll vom 26. Mai 2012”


  • hab’s mir ausm podcast geleecht, Danke!

    http://asphalttiger.wordpress.com/

  • Wie hieß noch gleich die Blogempfehlung von der Lotte? 😉

  • Ich selbst finde es nicht schlimm, wenn solche Daten von mir gespeichert werden. Es haben sich z.B. so viele bei Facebook registrieren lassen – die dort eingegeben Daten werden ja auch alle gespeichert. Wichtig ist nur, dass alle Daten sicher abgespeichert werden – also nicht für Unbefugte zugänglich sind.

Kommentare sind derzeit deaktiviert.