Archiv von 7. Januar 2012

TRB 260: Wulff, 366 CC-Songs, Selbstauskunft, Ethik, @derImpuls

05:37 Linktipps
09:24 Die Geschichte vom Wulff
17:03 Mo will jeden Tag einen guten CC-Song veröffentlichen
26:10 Julian Kornberger über seine Selbstauskunft-Plattform
35:27 David Zellhöfer (Gewissensbits bei der GI) über die Ethik des Stratfor- und Nazileak-Hacks
44:40 Blogger privat: Julien Geitner hat einen Impuls

Musik: G-Eazy – Lost In Translation (cc), Apeskinny – May (Apeskinny Remix feat. Calender Girl (cc), Mikey Murka – Sensi Addict (cc), Tracky Birthday – Cheeseburglar (c+), Lizard Kisses – Swell (with Sea Oleena) (cc), Disco Monique – Der neueste Shit ©, Fingers Of The Sun – Cashmere Paisley Polyester (cc)

Dieser Podcast steht unter einer -Lizenz. Einzelne Musiktitel können anderen Lizenzen unterliegen. Musiktitel, die mit © gekennzeichnet sind, stehen unter normalem Copyright und ihre Verwendung im TRB-260-Podcast wurde von den Künstlern gesondert genehmigt.

Kommentare zur Sendung gerne in die Shownotes

Play

Protokoll vom 07. Januar 2012

Themen und Gäste:

Die Geschichte vom Wulff
Dem Diekmann sein AB in der Version von WDR 5 und von den Fritzen
Das vorab geleakte Interview mit Wulff
Analyse des Interviews: WortwahlGestenTranskript
Aufruf zur Demo gegen Wulff

Musikgrundversorgung
Mo von Phlow will dieses Jahr jeden Tag einen guten CC-Song veröffentlichen

63 auf einen Streich
Julian Kornberger über seine Selbstauskunft-Plattform

Ist das richtig?
David Zellhöfer (Gewissensbits bei der GI) über die Ethik des Stratfor- und Nazileak-Hacks

Blogger privat
Julien Geitner hat einen Impuls.

Linktipps:

Musik: